Übergreifende Module

Das Dokumentenmanagement verwaltet, auf Wunsch revisionssicher, alle systemgenerierten und externen Dokumente. Die Groupware (Collaborator) mit E-Mail, Adressbuch, Aufgabenmanager, Terminplaner und Short Messenger, stellt eine transparente Kommunikation mit internen wie externen sicher. Das Projektmanagement bietet die Möglichkeit, Projekte dispositiv wirksam zu steuern, durchzuführen und zu analysieren. caniasERP KMS unterstützt das Unternehmen dabei, Wissen aus Daten zu generieren und ermöglicht es, das gesamte Wissen zu durchsuchen und zu bewerten. Business Process Management (BPM) bildet die individuellen Prozesse des Unternehmens ab, führt sie durch, überwacht und steuert sie.

Kommunikation mit caniasERP
Mit der Kommunikationslösung caniasERP GROUPWARE (caniasERP CLB) wird die interne und externe EDV-gestützte Kommunikation, die persönlichen und unternehmensweiten Termine und sämtliche Aufgaben verwaltet. Anhand der unten aufgeführten Grafik werden die weitgreifenden Möglichkeiten der Groupware schematisch abgebildet.


Eingebundener E-Mail-Client

Mit dem integrierten E-Mail-Client können E-Mails versendet und empfangen werden. Auch die gleichzeitige Verwaltung mehrerer E-Mail-Konten ist möglich. Jegliche im unternehmensweiten Adressbuch angelegten Kontakte können in kürzester Zeit gefunden und für den E-Mail-Versand und die Telefon- oder Faxintegration verwendet werden.

Unternehmensweiter Terminkalender

Die Darstellung des Kalenders ist sowohl als Einzelansicht des jeweiligen Anwenders als auch in Form einer unternehmensweiten Übersicht möglich. Der anzuzeigende Zeitraum kann individuell ausgewählt werden. Durch verschiedene Anzeigefilter, wie beispielsweise Ressourcen (Firmenfahrzeuge, Raumverfügbarkeit, etc.) oder Mitarbeitergruppen (Abteilungen, Teams, etc.), kann der interaktive Kalender gezielt durchsucht und bedarfsgerecht dargestellt werden. Die Erstellung neuer Termine kann automatisch durch integrierte Prozesse oder manuell erfolgen.


Aufgaben- und Terminmanager

Der Aufgaben- und Terminmanager in caniasERP CLB bietet umfassende Funktionen im Bereich der Aufgabenerstellung und Verwaltung. Frei definierbare Aufgaben- und Termintypen (z.B. Meeting vor Ort, interne Tätigkeit) können vergeben werden. Dabei können den Aufgaben oder Terminen unterschiedliche Status zugeordnet werden, die mittels einer E-Mail-Benachrichtigung an die entsprechenden Anwender kommuniziert werden.

Cockpit für Groupware-Funktionen
Alle wichtigen unternehmensspezifischen Zahlen und Listen aus dem gesamten caniasERP-System können im Cockpit dargestellt und eingesehen werden. Des Weiteren können Arbeitsübersichten, anstehende Aufgaben und beliebige Indikatoren, auch aus externen Quellen, zu einer benutzerspezifischen Übersicht zusammengestellt werden.

Verknüpfung mit ERP-Prozessen
Im caniasERP CLB eingehende E-Mails können weiterverarbeitet werden und bestimmte Folgeprozesse anstoßen. So können beispielsweise die Generierung von Aufträgen, das Erfassen von Bestellungen oder die Erstellung von Reparaturaufträgen direkt aus der Groupware heraus ausgelöst werden. Diese in caniasERP CLB integrierten Prozesse lassen sich frei definieren.

Integration

caniasERP CLB ist eine interaktive Kommunikationslösung mit vielen Möglichkeiten zum individualisierten Arbeiten. Durch die vollständige Integration in das caniasERP-System lassen sich beliebige, individuelle Verknüpfungen mit einer Vielzahl von Prozessen einrichten.

Kriegsstraße 100
76133 Karlsruhe


T: +49 (0) 721 964 16 10

F: +49 (0) 721 964 16 40

vertrieb@caniaserp.de

Copyright 2017 - Industrial Application Software GmbH - All Rights Reserved